C-Wurf

Carla vom Bergmannsdorf Müsen und Winnetou-Bax vom Gillessenhof


 

Hier wohnt der Vater unseres C-Wurfes

www.berner-sennen-vom-wurmtal.de

Nach einer anstrengenden Geburt dürfen wir endlich zwei Hündinnen und fünf Rüden herzlich willkommen heißen. Der Mutter und den Kleinen geht es gut und wir freuen uns auf die kommenden gemeinsamen  Wochen, in denen wir die Kleinen beim aufwachsen begleiten dürfen. 


 


 

 

 

  


  

Am 15.11.2013 haben das Licht der Welt erblickt:Cäsar, Capper, Carlotta, Charly, Clara, Carlo und Casper

 

 

 

Cäsar

(vergeben nach Billerbeck)

5:45 Uhr. 500 gr.


Capper-Cappo

(vergeben nach Wesseling)

8:30 Uhr. 596 gr.


 

                                                 Carlotta-Lotta

                             (vergeben)

                      Carlotta bleibt in Bonn

9:15 Uhr. 470 gr.


                                                    

                                                        Charly

                    (vergeben nach Lohmar)

10:10 Uhr.500 gr.


                                                    

                                                   Clara-Paula

                      (vergeben nach Köln)

11:15 Uhr. 480 gr.


                                                            

 

                                                   Carlo-Bruno

          (vergeben nach Leverkusen-Hitdorf)            

12:00 Uhr. 500 gr.


 

 

Casper

(vergeben nach Windeck)

17:40 Uhr. 400 gr.


Bildergalerie C-Wurf


Becky hilft ihre Mama bei der Aufzucht der Geschwister 

C-Wurf zwei Wochen alt

C-Wurf drei Wochen alt spielt mit große Schwester Becky 


 


 

Die Milchbar ist eröffnet!


 


 

Spiel und Spaß.


 

C-Wurf vier Wochen alt

Ausgebrochen!!!

C-Wurf fünf Wochen alt.

Das erste Mal draußen.


 


 

      C-Wurf sechs Wochen alt.

               Spielen mit Mama Zera und Schwester Becky. 

 

                       


 


 

Becky ist der Meinung wir müssen langsam mit der Erziehung anfangen.                 

   C-Wurf sieben Wochen alt.

Wir haben hier alle(s) im Griff!!!

    

                                          

                           

     Ein Spielzeug muss nicht teuer sein. 

    Ein Putzlappen tut´s auch!!!


 


 

Nun ist die Rasselbande v.d.Sonnenseite des Flusses ausgezogen, und alle sind in Ihren Familien gut angekommen.  Wir haben natürlich wieder mal nur die besten Eltern für unseren Bernis gefunden und wünschen allen Zweibeinern viel Spaß und Geduld bei der Erziehung der kleinen, und ein  langes, gesundes Bernerleben für unsere Vierbeiner. Über die Fotos der Kleinen freuen wir uns riesig und wir werden uns auf jenen Fall  wieder sehen.


 

Wir bedanken uns bei unserem Tierarzt Dr. Lechler und seinem Team, der 24 Stunden pro Tag und 7 Tage die Woche immer für uns da ist.


 

Natürlich bedanke ich mich auch bei meiner Familie, die mir den "Rücken frei gehalten hat" ohne euch hätte ich das alleine nicht so gut gemeistert.


 

Nun kehren wir langsam zu unserem normalen Leben zurück, aber unsere "Hundebabys" haben für die Ewigkeit ein Platz in unseren Herzen gefunden und wir sind immer für euch da, wie in guten so auch in schlechten Zeiten.


 


 

Eure "Ziehmutti", Mama-Zera und Schwester-Becky